ASCII-Art neu entdecken

In der Zeitschrift c’t in Ausgabe 27/2015 ab Seite 142 (Link, runterscrollen, um die auf die im Artikel verwiesenen Links zu sehen) gibt es einen Artikel, der sich mit der alten Technik ASCII-Art (Wiki-Link) beschäftigt. Dabei geht es darum, grafische Elemente rein durch Buchstaben nachzubilden. Hier mal der Versuch das Kuh-Foto in dieser Form darzustellen.

ASCII-Art-Nachbildung eines Fotos. Dafür habe ich den Webdienst http://www.glassgiant.com/ verwendet und den Text anschließend in einem Texteditor eingefügt und einen Screenshot erzeugt.
ASCII-Art-Nachbildung eines Fotos. Dafür habe ich den Webdienst http://www.glassgiant.com/ verwendet und den Text anschließend in einem Texteditor eingefügt und einen Screenshot erzeugt.
Kuh
Original Foto

In dem c’t-Artikel wird neben dem Webdienst GlassGiant eine weitere Software empfohlen, mit dem man direkt ASCII-Art in einer Art Malprogramm erzeugen kann. Es handelt sich dabei um die Freeware JavE (Link zur Download-Seite).

 

 

Veröffentlicht unter Nerdig.